Chronik eines angekündigten Todes

Mord an Anna und Noah

Chronik eines angekündigten Todes

Alle drei Tage tötet in Deutschland ein Mann seine (Ex-)Frau. Tut der Staat genug, um diese Frauen zu schützen? Der Fall von Anne, die 2017 gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Noah getötet wurde, zeigt: Nein, tut er nicht.

Weiterlesen

„Es ist und bleibt ein Mord“

Frauenministerin Katharina Binz

„Es ist und bleibt ein Mord“

Als erstes Bundesland in Deutschland installierte Rheinland-Pfalz mit RIGG ein Schutzprogramm für Frauen, die Opfer von Gewalt und Morddrohungen werden. Frauenministerin Katharina Binz sagt: „Gewalt gegen Frauen ist keine Privatsache!“

Weiterlesen

Dünne Datenlage und fehlende Forschung

Istanbul-Konvention in Deutschland

Dünne Datenlage und fehlende Forschung

Seit fast vier Jahren ist die Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen geltendes Recht. Aber noch ist längst nicht alles umgesetzt, was vertraglich gefordert wird. Die Istanbul-Konvention ist ein Meilenstein, aber auch eine Mammutaufgabe. Drei konkrete Beispiele, die mit der Prävention von tödlicher Gewalt gegen Frauen zu tun haben.

Weiterlesen

Deutschland, im Herbst 2021

Fälle von Gewalt gegen Frauen

Deutschland, im Herbst 2021

Eine Auswahl von Polizeimeldungen über tödliche Gewalt gegen Frauen durch ihre (Ex-) Partner.

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem passenden Wort für ein Verbrechen

Umstrittener Begriff: Femizid

Auf der Suche nach dem passenden Wort für ein Verbrechen

Der Begriff Femizid ist umstritten. Die Vereinten Nationen nutzen ihn, die Bundesregierung lehnt es ab. Noch.

Weiterlesen

„Es ist ein unerträglicher Zustand, dass Opfer immer wieder schutzlos sind“

Interview mit Polizeipräsident Uwe Stürmer

„Es ist ein unerträglicher Zustand, dass Opfer immer wieder schutzlos sind“

Uwe Stürmer hat viele Fälle von Partnertötungen bearbeitet. Im Interview erzählt er, wann es für Frauen besonders gefährlich wird - und wo sich die Polizei noch verbessern muss.

Weiterlesen

previous arrow
next arrow

Politik

Frauenministerin Katharina Binz

„Es ist und bleibt ein Mord“

Als erstes Bundesland in Deutschland installierte Rheinland-Pfalz mit RIGG ein Schutzprogramm für Frauen, die Opfer von Gewalt und Morddrohungen werden. Frauenministerin Katharina Binz sagt: „Gewalt gegen Frauen ist keine Privatsache!“

Weiterlesen

Menschen

#WRnews

Alle Meldungen

Meinung

Boulevardjournalismus vs. Opferschutz

„Rollläden runter!“

Journalisten, und unter ihnen besonders die Boulevardjournalisten, leben quasi von dem Leid anderer Menschen, weiß Georg Streiter. Manchmal hilft deshalb nur noch eines, sagt der frühere „Bild“-Mann und Ex-Regierungssprecher: Tür zu, Handy aus, kein einziges Wort sagen.

Weiterlesen

Hintergrund

Mord an Anna und Noah

Chronik eines angekündigten Todes

Alle drei Tage tötet in Deutschland ein Mann seine (Ex-)Frau. Tut der Staat genug, um diese Frauen zu schützen? Der Fall von Anne, die 2017 gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Noah getötet wurde, zeigt: Nein, tut er nicht.

Weiterlesen

Forum Opferhilfe –
Magazin des Weissen Rings

Ausgabe 03/2021

Zum Archiv …

Übrigens,

Sie möchten unser Magazin gern per Post erhalten? Kein Problem!

Sie können das aktuelle oder auch ältere Einzelhefte bei uns anfordern. Oder Sie erhalten künftig alle neuen Ausgaben unseres Magazins als Abo − natürlich kostenfrei!

Schreiben Sie eine E-Mail an redaktion@weisser-ring.de mit Ihrer Postanschrift.